Grendel

Grendel ist eine Gestalt der frühen angelsächsischen Heldenepik. Im Stabreimepos ?Beowulf? ist er der sagenhafte Gegenspieler des Protagonisten.

Der Ursprung des Namens ?Grendel? ist bisher noch nicht abschließend geklärt. Manche behaupten, der Name ?Grendel? beziehe sich auf grindan, grindel, oder grennian, was sich grob mit ?zähneknirschen? übersetzen ließe. Andere verweisen auf das angelsächsische Wort grynde (?Abgrund?). Das könnte durchaus passen, da im Heldenepos Beowulf die Mutter von Grendel ein scheußliches ?Meerweib? ist.

Quelle: Wikipedia

Diskographie

Aktuelle Neuveröffentlichungen
Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer


Webhosting mit PHP und MySQL - Eigene Domain in wenigen Minuten!