Iszoloscope

Iszoloscope ist ein Rhythm-?n?-Noise-Projekt aus Ottawa, Kanada. Der Name ?Iszoloscope? entstand anhand von John Cunningham Lillys Experimenten zur Isolation, bei dem ein theoretisches ?Isoloscope? sämtliche Variablen kontrollieren könnte. Musikalisch zeichnet sich das Projekt durch eine Bandbreite von experimentellen, oftmals harschen Soundscapes, rhythmischem Noise bis hin zu düsterem Ambient aus. Als Einflüsse können neben Soundtracks zahlreicher Computerspiele ? beispielsweise Doom ? auch Future Sound of London, Coil und Scorn angesehen werden.

Iszoloscope veröffentlichte zahlreiche Alben...

Quelle: Wikipedia

Aktuelle Neuveröffentlichungen
Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer


Webhosting mit PHP und MySQL - Eigene Domain in wenigen Minuten!