Recoil

Recoil ist ein musikalisches Soloprojekt des ehemaligen Depeche-Mode-Mitgliedes Alan Wilder.

Bereits seit den frühen 1980er Jahren probierte sich Wilder neben der Arbeit bei Depeche Mode auch an eigenen Songs. Als Daniel Miller, Chef des Bandlabels Mute, einige Demo-Aufnahmen hörte, bot er Wilder an, diese neu zu produzieren und unter einem Pseudonym zu veröffentlichen. Im August 1986 erschien schließlich 1+2, eine aus zwei Songs bestehende EP. 1988 folgte Hydrology, das in der CD- und Kassettenversion zusammen mit 1+2 als Hydrology plus 1+2 erschien.

Quelle: Wikipedia

Aktuelle Neuveröffentlichungen
Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer


Webhosting mit PHP und MySQL - Eigene Domain in wenigen Minuten!