Lido

Lidocain (Handelsnamen beispielsweise Xylocain®) ist ein Lokalanästhetikum vom Typ der Amide, das auch als Klasse Ib-Antiarrhythmikum eingesetzt wird.

Lidocain war das erste Amino-Amidlokalanästhetikum und wurde durch die schwedischen Chemiker Nils Löfgren (1913-1967) und Bengt Lundqvist im Jahre 1943 synthetisiert. Sie verkauften die Patentrechte des Lidocains an den schwedischen Pharmakonzern Astra AB.

Lidocain wird in mehreren Synthesestufen aus 2,6-Xylidin dargestellt.

Anschrift

Cuvrystr. 7
10997 Berlin

Tickets bei ticketcenter.de


Aktuelle Neuveröffentlichungen
Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer


Webhosting mit PHP und MySQL - Eigene Domain in wenigen Minuten!