zakk

Zakk Wylde (* 14. Januar 1967 in Jersey City, New Jersey, USA; eigentlich Jeffrey Phillip Wielandt) ist ein US-amerikanischer Gitarrist, Pianist und Sänger.

Entdeckt wurde Zakk Wylde von Ozzy Osbourne, der ihn im Jahr 1987 im Alter von nur 19 Jahren in seine Solo-Band aufnahm, um Jake E. Lee, den Nachfolger von Randy Rhoads, zu ersetzen. Wylde war zwar gerade erst Gitarrist bei Zyris geworden, ließ sich aber diese Chance nicht entgehen. Wylde hatte sein Debüt mit dem Album No Rest for the Wicked (1988) und hat seitdem zahlreiche Platten mit Ozzy Osbourne eingespielt.

Veranstaltungen & Konzerte

29.04.2018 Live Die Krupps  

Anschrift

Fichtenstr. 40
40233 Düsseldorf

Tickets bei ticketcenter.de


Aktuelle Neuveröffentlichungen
Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer


Webhosting mit PHP und MySQL - Eigene Domain in wenigen Minuten!